aemka
Web-Entwicklung, Design, TYPO3, Shops

Handy: +491724058115
Büro: +494104960039

info@aemka.de
www.aemka.de

TYPO3 8 LTS - Miles ahead

Am 04.04.2017 kam TYPO3 Version 8 LTS heraus. Als Nachfolger von Version 7 wird auch diese Version wieder mehrere Jahre mit Sicherheits- und Stabilitäts-Updates unterstützt (LTS = Long Term Support). Die große Innovationsfreudigkeit, die in Version 7 - u. a. bedingt durch die neue Organisationsstruktur und die Gründung der TYPO3 GmbH begann - wird mit Version 8 mehr als stark fortgeführt. Nur einige der Highlights sind ein brandneuer Text-Editor, komfortables Editieren der Web-Site direkt im Frontend ohne komplexe Backend Formulare, ein komplett neues Mail-Formular-System, weiter gestiegene Performance durch die Nutzung von php 7.1, ein Smartphone fähiges CMS Backend, nochmals erweiterte Bildbearbeitungsfunktionen, uvm.. . Hier kann man einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten. Wir haben unsere Web-Site schon auf TYPO3 CMS 8 LTS migriert, wann können wir Ihre updaten?

Bei Interesse an einem Update, um die neue verbesserte Redaktionsoberfläche schon jetzt nutzen zu können, sprechen Sie uns jederzeit gerne an.

TYPO3 7 LTS - Evolution continues

Am 10.11.2015 kam die lang erwartete neuste TYPO3 Version 7 LTS heraus. Als Nachfolger von Version 6.2 LTS wird auch diese Version wieder mehrere Jahre mit Sicherheits- und Stabilitäts-Updates unterstützt (LTS = Long Term Support). In der neuen Version erlebt das Content Management System dieses Jahr einen der größten Umbrüche seiner Geschichte. Mit neuen Konzepten für die Weiterentwicklung und vor allem durch den neuen und sehr aktiven Product Owner Mathias Schreiber, wurde mit der Version 7 ein so gewaltiger Schritt nach vorne gemacht, wie lange nicht mehr. Dazu zählen eine komplett überarbeitete mobilgerätefähige Redaktions-Oberfläche auf Basis von Twitter Bootstrap mit vielen nützlichen Neuerungen in der täglichen Arbeit, deutlich mehr Geschwindigkeit, erweiterte Bildbearbeitungsfunktionen, neue Video-Integration und viele effektivere Entwicklungstechnologien. Hier kann man einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten. Dazu gibt es auch noch ein neues Image Video, dass parallel zum Start der neuen Version veröffentlich wurde und den Fortbestand des CMS in einer neuen Qualität unterstreicht. Wir haben unsere Web-Site schon auf TYPO3 CMS 7 LTS migriert, wann können wir Ihre updaten?

Bei Interesse an einem Update, um die neue verbesserte Redaktionsoberfläche schon jetzt nutzen zu können, sprechen Sie uns jederzeit gerne an.

TYPO3 Award 2015 Nominierung

Am 21.10.2015 fand in der alt ehrwürdigen ehemaligen Börse "Beurs van Berlage" in Amsterdam der erste TYPO3 Award statt. Wir waren mit dem AutoMega Gebrauchtwagen-Portal in der Kategorie "Campaign / Startup" nominiert. Leider ist es nicht der erste Platz geworden, aber auf Platz 2 oder 3 (man erfährt es nicht genauer) in einem internationalen Wettbewerb sind wir ebenso stolz. Der Abend war eine glamouröse Gala Veranstaltung im Stile einer Oscar Verleihung mit gutem Essen, professioneller Moderation, Gast-Laudatoren und vielem mehr. Wir wollen nächstes Jahr gerne wieder eine Einreichung machen.

Nur noch wenige Wochen bis zum Ende von TYPO3 CMS 4.5

In wenigen Wochen, am 31.03.2015 endet der Support für TYPO3 CMS Version 4.5. D.h. ab dann wird es keine Sicherheits- und Stabilitätsupdates mehr für diese TYPO3 Version geben.
Was bedeutet das konkret? Sie können zwar die Version 4.5 über dieses Datum hinaus betreiben, setzt aber bspw. Ihr Web-Hosting Anbieter eines Tages aktuellere Software-Versionen auf seinen Servern ein, mit denen 4.5 nicht mehr kompatibel ist, kann es zu Problemen im Betrieb der Web-Site kommen. Das selbe betrifft die Weiterentwicklung der Webbrowser, mit denen Sie das TYPO3 CMS bedienen. So kann es irgendwann dazu kommen, dass eine neue Browserversion nicht mehr mit 4.5 CMS funktioniert. Das allergrößte Argument für ein Update auf eine aktuelle TYPO3 CMS Version ist aber der Sicherheitsaspekt. Werden Sicherheitslücken in 4.5 nach dem 30.03.2015 bekannt, so wird es auch dafür keine Sicherheitsupdates mehr geben. Wir raten daher zeitnah zu einem Update auf Version 6.2, beraten Sie gerne zu dieser Thematik und führen ein technisch sauberes Update Ihrer Seite unter Beibehaltung sämtlicher Inhalte durch. Sprechen Sie uns gerne darauf an.